Login

27.02.2019

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Aktuelle Aus- und Fortbildungen ansehen »

Fachfortbildung: Mittwoch 27.02.2019

Mittwoch, 27.02.2019, 15:00 – 16:45 Uhr

Darmflora und Gesundheit - aktuelle Erkenntnisse aus der Mikrobiomforschung für die Praxis

Mikrobiom – Relevanz für die Praxis

Schlanker, gesünder, eine schönere Haut und eine bessere psychische Verfassung dank eines vielfältigen Mikrobioms – inzwischen belegen mehr als 40.000 wissenschaftliche Publikationen die Bedeutung unserer Darmflora für Gesundheit und Wohlbefinden. Aktuellen Studien zufolge kann das Mikrobiom vor Adipositas schützen und das Risiko für Diabetes und Depressionen reduzieren, den Stresshormonspiegel senken und sogar die Hautalterung verzögert und Autoimmunerkrankungen, Allergien und Hautkrankheiten günstig beeinflussen. Die Referentin präsentiert aktuelle Erkenntnisse aus der Mikrobiomforschung und zeigt auf, welche Bakterienstämme und Präbiotika bei bestimmten Erkrankungen wirksam sind.  Zudem geht sie darauf ein, wie sich das Mikrobiom über die Ernährung, pro-, prä- und synbiotische Nahrungsergänzungsmittel und weitere Lebensstilfaktoren in eine gesunde Richtung lenken lässt und wie sich entsprechende Konzepte in den Praxisalltag integriert werden können 

Termine
Kosten

FDH-Mitglieder: kostenlos | Gäste (HP): 30,00 €
Alle Preise inkl. Umsatzsteuer.

In den Pausen sorgen wir für Sie mit Kaffee, Tee und Kuchen.


Referent/in


Prof. Dr. med. Michaela Axt-Gadermann

Prof. Dr. Michaela Axt-Gadermann ist Medizinerin und Professorin für Gesundheitsförderung an der Hochschule Coburg und forscht zu den Zusammenhängen zwischen Mikrobiom und Gesundheit. 

Sie ist Autorin zahlreicher Fachartikel und Ratgeber. Zum Thema Darmflora hat sie mehrere Bücher verfasst (u.a. „Schlank mit Darm“, „Schön mit Darm“, „Schlau mit Darm“), von denen einige auf der Bestsellerliste standen. Mehr Informationen auch unter www.gesund-mit-darm.de 

Ihr Online-Ernährungscoaching „Gesund mit Darm“ ist von der ZPP zertifiziert und wird von den gesetzlichen Krankenkassen unterstützt. Es kann auch durch Heilpraktiker vertrieben werden. Mehr Informationen unter  http://www.hausmed.de/darm/ 


Ort

Fachverband Deutscher Heilpraktiker Landesverband Hamburg e. V., Seminarraum
Conventstraße 14, 22089 Hamburg-Eilbek

in Google Maps anzeigen