04.03.2023

Fachseminar: Endless COVID und viele weitere Krankheitsbilder - Behandlung mit der KohneTherapie

Das KohneTherapie - Team von Karl Andres hat in den letzten zwei Jahren eine Endless COVID - Therapie entwickelt, mit der Sie die unterschiedlichen Symptomfelder nachhaltig behandeln können, wie z.B. Müdigkeit und Erschöpfung, Konzentrationsstörungen, Kurzatmigkeit, Muskel- und Gliederschmerzen, Ängste und Schlafstörungen, geschwächtes Immunsystem, häufige grippale Infekte, eingeschränkte Belastbarkeit u.a.m.

Samstag, 04.03.2023, 10:00 – 17:00 Uhr

Endless COVID und viele weitere Krankheitsbilder - Behandlung mit der KohneTherapie

Auch die durch eine Impfung oder Erkrankung mit COVID ausgelösten Erkrankungen wie z.B. Migräne, Neurodermitis, Asthma können mit der KohneTherapie behandelt werden.

In dieser Fortbildung lernen Sie auch andere Kompetenzfelder der KohneTherapie kennen, wie z.B. Reinigung und Entgiftung der inneren Organe, Behandlung von ADHS und Ängsten, Aufbau der Darmflora und Schleimhaut, Behandlung mit Nosoden u.a.m.

Mit einem Therapiebuch, einem Testsatz und weiteren ausführlichen Informationen erleichtern wir Ihnen, das Erlernte in den Praxisalltag zu übertragen.

 Lernen Sie uns kennen und freuen Sie sich auf eine spannende und unterhaltsame Fortbildung.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt.

Am 22. Februar können Sie uns bereits kennenlernen auf der Fachfortbildung am Mittwoch! Der Vortrag findet von ca. 14:10 bis 15:45 Uhr statt.

Kosten

FDH-Mitglieder: 65,00 € | Gäste (HP): 130,00 €
Alle Preise inkl. Umsatzsteuer. Bitte beachten Sie unsere Anmeldebedingungen.

Alle Tagesseminare beinhalten Getränke, einen Mittagsimbiss und Gebäck.


iCal weiter zur Anmeldung

Referent/in


Karl Andres

Karl Andres / medical technician developer 

Karl Andres entwickelte mit der 180° cc gmbh medizinische Geräte und anwendungstherapeutische Konzepte für den diabetischen Bereich. 

Seit 2013 leitet er das KohneTeam und entwickelte mit diesem unterschiedliche, naturheilkundliche Therapien.

Karl Andres leitet und führt seit 2015 Fortbildungen für HeilpraktikerInnen und ÄrztInnen durch vor allem zur Zeit im südlichen Raum.


Ort

Fachverband Deutscher Heilpraktiker Landesverband Hamburg e. V., Seminarraum
Conventstraße 14, 22089 Hamburg-Eilbek

in Google Maps anzeigen